Dienstag, 22. März 2011

Anleitung Abschminkpads selbernähen

Um die Umwelt ein wenig zu schonen (meine Große braucht Unmengen Abschminktüchter um ihre Wimpern von Mascara zu befreien ;) ) habe ich nun Abschminkpads selbergenäht.

Da ich freie Anleitungen liebe und auch reichlich verwende möchte ich nun etwas zurückgeben und habe diese Aktion als Anleitung in Bildern festgehalten. Denn nach meinen Recherchen musste ich feststellen: es gibt gar keine freie Anleitungen im (deuschsprachigen)Netz...

Wer verlinken möchte darf dies gerne mit Hinweis auf meinen Blog machen :)



Im Discounter habe ich normale Microfasertücher gekauft. Lustigerweise fand ich diese mit Punkten drauf


Nun einfach ein Herz auf den gefalteten Stoff gezeichnet.
Damit er nicht verrutscht habe ich ihn noch mit Stecknadeln fixiert.

Als Aufhänger habe ich Webband verwendet.
Länge 10 bis 11 cm.
Nun das ganze aufeinanderlegen und mit einem Zick-Zack oder Overlockstich zusammennähen

Fertig :)


Kommentare:

  1. DANKE - wollt es auch schon mal probieren, aber .....
    und vor allem ich und Overlockrundungen...ufftata

    liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Coole Idee! Sind denn die Microfasertücher auch extra fürs Gesicht? Hab bisher nur welche zum Putzen gesehen... :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja es handelt sich um gängige Putztuecher, aber feine Fasern wählen! !!!

      Löschen