Montag, 14. März 2011

Frühlingsimpressionen

Endlich, endlich kommt die Sonne raus :)

Darum sage ich hiermit ganz offiziell:
liebe Frühlingszeit!

Die Schneeglöckchen blühen nun voll auf...
die Akelei schnuppert nun auch Frühlingsduft...

die Krokusse werden immer größer und farbenprächtiger

schließlich habe ich im Herbst fast 80 verschiedenste Blumenzwiebeln gesetzt...
das ist schon der zweite Osterkorb der unseren Essplatz begrünt - der erste ist schon verblüht

unsere Besucher werden von der freundlichen Frühlingselfe begrüßt...

...sowie von den ersten Narzissen

 Zwergenfreund hat auch schon ein paar Frühlingsboten wie Forsythie, Schneeglöckchen, Brennessel, Krokus und Gänseblümchen von seinem Waldspaziergang mitgebracht
:)

Nun ein paar persönliche Worte "Herzgemacht":
Ich wünsche mir, dass diese Bilder ein wenig den Wahnsinn in Japan verblassen lassen. Vielleicht sieht ja jemand diese schönen Bilder und fühlt sich angespornt unserer Natur mit mehr Respekt und Liebe zu begegnen.
Vielleicht lassen diese Bilder auch manchen wieder Kraft tanken um unsere Erde zu einem friedlicheren Planeten werden zu lassen.
Dies fängt IN UNS an.
Nicht bei den anderen.
Wie schon im Herzflüstern-Blog beschrieben: der Frieden ist schon da.
Wir müssen nur hingehen.
DU entscheidest diesen ersten Schritt zu gehen. Nur DU für DICH. Kein anderer kann das für dich übernehmen.
Diese Schritte sind ansteckend.
Wenn genug andere diese Schritte gehen -
dann besteht das große Potential
dass unsere
 AKWs früher abgeschaltet werden als manche wollen...
dann besteht das große Potential
dass
der Frieden von innen nach außen wandert
dann besteht das große Potential
dass
Heilung geschieht
nicht nur des Körpers, unserer Beziehungen oder der Natur
sondern
die Heilung der Grundlage unseres Seins:
unseres Geistes







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen