Donnerstag, 10. März 2011

Kartoffel-Auflauf mit Romanesco

heute hatten wir ein köstliches Mitagessen.

Rezept für 4 Personen:

1 Romanesco waschen und in Röschen teilen
1 kleines Glas Schwarzwurzeln oder Spargel abtropfen lassen, gegebenenfalls in kleine Stücke schneiden
4 bis 5 große Kartoffeln würfeln

folgende Sauce im Mixer pürieren:
1,5 Becher Sahne
1 Becher Wasser
1-2 EL Mehl
1 EL Kräuter-Frischkäse
1/2 bis 1 Tüte geriebener Käse, je nach Geschmack. Ich habe heute Emmentaler verwendet.
Salz, Pfeffer, Muskat

Dann alles in der Auflaufform vermengen und ca. 30 - 45 Minuten im Ofen bei 180°C Heißluft garen. Gegen Ende der Garzeit mit Alufolie bedecken damit die oberste Schicht nicht anbrennt.

Statt Romanesco kann man natürlich auch Brokkoli und/oder Blumenkohl verwenden.

Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen