Sonntag, 15. Mai 2011

Lieblings-Erdbeerkuchen

So langsam geht die Erdbeerzeit los.
Gestern habe ich aromatisch reife deutsche Erdbeeren gekauft, diese wanderten gleich in unseren



Lieblings-Erdbeerkuchen

zum Nachbacken hier das Rezept:
(Menge für 28er runde Backform)

Zuerst stellst Du einen Mürbteig her aus folgenden Zutaten:
100 g Mehl
40 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
75 g Zucker
1 EL Vanillezucker
75 g gemahlene Nüsse (ich nehme Mandeln)
100 g Butter oder Sanella

Diesen Teig kaltstellen,
in der Wartezeit
1 kg Erdbeeren waschen, putzen und halbieren

Nun kann der Mürbteig in die gefettete Form ausgerollt werden
(ich verteile den Teig mit der Hand in der Form)

15 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze backen

währenddessen den Biskuitteig rühren
3 Eier
90 g Zucker
1 EL heißes Wasser
schaumig rühren
100 g Mehl
20 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
vermischen und darunterheben

jetzt müsste der Mürbteig fertig sein.
Diesen herausholen und
100 g Erdbeerkonfitüre darauf verteilen

dann den Biskuitteig darübergeben und
nochmals 15 Minuten bei gleicher Temperatur und Einstellung backen.

Kuchenboden erkalten lassen.

Dann werden die Erdbeeren darauf verteilt und mit
1 Packung rotem Tortenguss überzogen.

abkühlen



Fertig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen