Mittwoch, 7. September 2011

Ende der Sommerpause

Pause hatte ich eine sehr lange, allerdings nicht vom Stricken ;)

Dieses schöne Herzgemachte ist entstanden:


 Mein erstes Lace-Tuch gestrickt aus dem Traumhaften Garn "Zitron-Lace",
Anleitung "Gabriels Wings" aus ravelry. Genau 14 Tage stricken an Strand und Meer stecken darin.
Und so riecht es auch :)

während der ultralangen Fahrtzeit von 18 Stunden (mit Pausen und Übernachtung waren es 24 Stunden Wegstrecke) entstanden in Urlaubsvorfreude diese Kindersocken in Gr. 25. Selbstverständlich nach meiner eigenen Anleitung - die es bald hier zum kostenfreien Download geben wird... 
 
passend zum Herbst noch dieser Poncho...war ganz einfach...und wie ich einigen Katalogen entnommen habe liege ich mit diesem Teil wohl voll im Trend...na sowas

 übrigens habe ich diesen Poncho nach einer kostenfreien Anleitung gestrickt.
Der Link dazu ist hier: bestrickendes.de

Zu guter Letzt noch eine Weste, nach eigener Anleitung mit "the perfect rose" aufgepeppt.

Diese Anleitung möchte noch ins Reine gebracht werden.
Eins der vielen Dinge die auf meiner To-Do-Liste stehen...och Mensch...der Urlaub war so schön...so ganz OHNE To-Do-Listen

:)

1 Kommentar:

  1. Schön! Und schön, dass du wieder da bist. Wo wart ihr denn? War´s schön???

    AntwortenLöschen