Mittwoch, 30. November 2011

hmmmm Lecker! Spinat-Fisch-Auflauf

Und wieder habe ich im Rahmen meiner LF 30 Ernährungsumstellung ein
tolles Rezept:



Pro Person brauchst Du:
ca. 200 bis 250 g Kartoffeln
150 g TK-Blattspinat (aufgepasst: der Blattspinat von nahmhaften Tiefkühlherstellern trieft vor Fett und Zusatzstoffen, unbedingt darauf achten, dass außer Blattspinat keine anderen Zutaten drin sind...die braucht man nämlich nicht)
1/4 Zwiebel gewürfelt
1 bis 1,5 Fischfilet (ich hatte Pangasiusfilet parat)
Tomaten

Jetzt die Kartoffeln schälen, kleinschneiden und weichkochen, mitsamt dem Kochwasser passieren, würzen
(Salz u. Muskat)
Spinat mit Zwiebeln und Kartoffelbrei vermengen,
Fisch in Auflaufform geben
Kartoffel-Spinatmischung darübergeben
mit Tomaten bedecken

1/2 Stunde bei 170 Grad Heißluft im Ofen backen

Guten Appetit!
PS: Wenn es ganz ganz Blitzschnell gehen soll kann man auch Fertigkartoffelbrei verwenden...schmeckt dann halt ....hmmmm.... leer irgendwie...macht aber auch satt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen