Mittwoch, 4. April 2012

Romantikrock


nur bedingt zufrieden bin ich mit dem eBook "Romantikrock" von "allerlieblichst".

Man sollte halt doch vorher mal nach Beispielbildern suchen.
Leider habe ich solch eine Suche erst nach dem Erstnähen gestartet und nun wundert es mich nicht, dass man keine
Tragebilder dieses an sich süßen Rockes findet.

Nach einigem rumbasteln ist mir dann doch ein einigermaßen
tragbares Exemplar gelungen.

Leider ein eBook, das eher für die Versenkung in den Handarbeitsdateien gedacht ist.

:(

Bin mal gespannt wie das andere Rock-eBook dieser "Designerin" ausfällt...

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    das ist immer so eine Sache mit neuen Schnitten. Da ich nie die Größen vergleiche (ist denn nicht alles genormt?!) habe ich mich gewundert dass das genähte viel zu klein war .... . Deshalb freu ich mich immer wenn etwas ganz nach meinen Vorstellungen ist und an das nächste Stück kann man unbeschwert herangehen!
    Danke für Deinen Tipp für Cookie! Der schaufelt wirklich alles was nicht niet- und nagelfest ist in sich herein, grins! Er macht uns so glücklich.
    Liebe Grüße und weiterhin viel Spass am nähen!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. hm, an sich sieht er echt gut aus, aber getragen, hm....

    lg
    luna

    AntwortenLöschen
  3. Die Größe passt schon.
    Allerdings vermisse ich Abnäher... warum wird der Unterrock weiter geschnitten als der Oberrock? Dadurch hat man eine komische Faltun am Unterrock.
    Stoffempfehlung habe ich befolgt: dünne Baumwollstoffe
    Letztendlich habe ich den Unterrock, der unten rausspitzelt als Streifen an den Oberrock genäht.
    Trotzdem wölbte sich der Oberrock immer noch unschön in alle Richtungen. Also habe ich 3/4 des Raffgummis aufgetrennt und entfernt, so war die Wölbung am Bauch und Oberschenkel weg.
    Ich frage mich, ob dieses eBook überhaupt jemand Testgenäht hat?
    Habe noch einen Stoff da von noch so einem Unfallkleid ;)
    den werde ich nochmal verschnipseln...ich gebe nicht auf, jawoll :)

    AntwortenLöschen
  4. Aber die Stoffkombi ist sehr gelungen!!!
    Und an solchen Aktionen lernt man ja bekanntlich eine ganze Menge ;-)
    Aber ich kann deinen Unmut verstehen.
    Das Endergebnis ist aber definitiv tragbar! (Und deine Ernährungsumstellung zeigt auch seine Wirkung)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen