Dienstag, 8. Mai 2012

Zwergenwiese...

...heißt der tolle Stoff, den ich zu Karys verarbeitet habe.

Ich wollte probieren, ob man statt des empfohlenen Baumwollstoffs/Webware auch Jersey nehmen kann - und siehe da: es geht.
Beim ersten Versuch hatte ich allerdings den Ausschnitt VOR dem Spitze annähen versäubert. Dadurch ist der Jersey etwas ausgeleiert
Beim zweiten Modell habe ich die Spitze dann mit Zickzacknaht von links genäht, später wie gewohnt abgesteppt - perfekt :)

Und hier die Bilderflut!





Kommentare:

  1. Zuckersüüüüüß ... ganz toll gemacht!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. die sind echt süss, der Schnitt ist auch schon lange bei nur leider war noch keine Zeit dafür, hatte auch im Sinn es mal mit Jersey zu probieren...und jetzt weiss ich auch dass es funktioniert!

    glg
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hach...ist das schnuckelig!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen