Donnerstag, 28. Juni 2012

Johannisbeer-Schoko-Muffins

Und wieder mal gibt`s hier ein

Sommerrezept!

Du brauchst:

125 g Rohrohrzucker
25 g Vanillezucker
1 Ei
50 ml Sonnenblumenöl
2 Becher (= 300 g) Schokojoghurt
250 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
100 g Johannisbeeren
einen alten Schokoosterhasen oder andere Schokolade

Alle trockenen Zutaten vermengen
Ei, Sonnenblumenöl
und

 Schokojoghurt unterrühren


Johannisbeeren unterheben
(bei mir gibt`s weiße,
weil bei Discount-Pflanzen wohl nie drin ist was draufsteht...
aber das ist ein anderes Thema...)

Den Teig in Muffinförmchen füllen.
Den Osterhasen zerkleinern und die Stückchen einfach drauflegen


bei 180°C/Ober- und Unterhitze
25 Minuten backen

Genießen!!!




Kommentare:

  1. Mhhh! sieht sehr lecker aus und Muffins sind auch bei uns sehr begehrt!

    liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. mjam, schaut ser lecker aus.
    schade dass die Geschäfte heute (sonntags) zu haben...
    lg
    jasmin

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, die sehen zum anbeißen aus, schon notiert ;o))

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für das leckere Rezept!
    Ich habe Bilder bei mir eingestellt ;o))
    Johannisbeer-Schoko-Muffins

    Liebe Grüße
    Irène

    AntwortenLöschen