Dienstag, 15. Januar 2013

Creadienstag heute: Puppenkleidung

 hat mich - und meine Freundin - inspiriert
:)
An einem Freundinnen-Näh-Abend entstanden zuckersüße
Puppenwindeln
einmal
braune mit weißen Punkten und weißem Fleece innen...die
konnte ich im Kinderzimmer-Chaos gerade nicht finden....
 
die zweite, etwas größere Version
 
 aus Retro-Blümchenstoff gefüttert mit hellblauem Ikea-Fleecedecken-Stoff,
 die original-Passform passte vermutlich nicht, weil unsere Puppen einen Weichkörper haben, der etwas dicker ist...
 
 
 
 
 
 
Oberteile und Hosen
einmal mit grünem Bündchen, einmal mit blauem Bündchen und blauen Ärmeln, da auch beim  Puppenzwillingsloock die Reste nicht gereicht haben
(wie im "echten" Leben auch, da heißt es IMMER irgendwie: flexibel sein und schau`n wie man basteln kann)
 
 
Danke, liebe Pauline, für das eBook.
Für die großen Puppen habe ich auch etwas genäht, aber das zeige ich euch
ein anderes Mal
 
Viele kreative Ideen findet ihr heute wieder einmal bei

1 Kommentar:

  1. ...hach...PUPPEN...das wäre auch mal was....denen mal was gescheites zum anziehen zu nähen ;-) danke für die inspiration
    liebgrüsschen
    silke♥

    AntwortenLöschen