Montag, 23. Juni 2014

Tellerrock als Kopfkino

Auch wenn ich hier schon lange nichts mehr gezeigt habe:
genäht habe ich sehr viel...
zum Beispiel diesen
Tellerrock:

 

 Nach meinem Kopfkino zusammengebastelt, diverse Anleitungen kann man leicht
im Netz finden. Um nicht ganz freihändig das Schnittmuster
zeichnen zu müssen habe ich mir das
Kreativ-Ebook
ausgedruckt und die Umfanglänge stark gekürzt.
 Dann einfach an einem Stoffende eine
Kurve gezeichnet und das Ganze mit Rüschen eingefasst.
Zweimal "ums Kind gewickelt"
Gummiband in den Tunnel eingezogen und fertig.
 
Arbeitsaufwand gering (mal vom Raffen der Rüsche abgesehen)
Stoffbedarf riesig
 


1 Kommentar:

  1. So ein Röckchen ist was ganz Feines für kleine Prinzessinen! Gefällt mir total gut, auch die Farbkombi!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen