Mittwoch, 20. Mai 2015

Erbeer-Traum

Endlich gibt es die ersten, sehr schmackhaften deutschen Erdbeeren!
 

 
 
Daraus habe ich für euch einen "Erdbeer-Traum" gezaubert, und das geht so:
 
500 g Erdbeeren putzen und die Hälfte davon fein pürieren, den Rest vierteln.
Die pürierten Erdbeeren dann mit
250 g geschlagene Sahne
und
250 g Quark vermengen.
Die Masse mit Zucker abschmecken, und
2 Päckchen Agartine (nach Packungsanleitung aufgelöst) unterrühren.
 
Das Ganze dann nur noch abwechselnd mit der anderen Hälfte Erdbeeren
in einer Glasschüssel schichten und dekorieren...2 bis 3 Stunden in den Kühlschrank stellen und.... 
...fertig!
 
Lasst es euch schmecken!
 
 


P.S. Natürlich findet ihr dieses und weitere Rezepte schön übersichtlich in meiner
Rezeptseite  "Was mache ich nur mit?"
Viel Spaß beim Nachkochen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen